Wochenmarkt in Caan wurde zum 16.Dezember 2021 eingestellt.

Wochenmarkt in Caan wurde zum 16.Dezember 2021 eingestellt.

Damit ging eine Institution für die Grundversorgung der Bewohner aus unserem Dorfleben.

 Seit 2016 bereicherte der Markt einmal wöchentlich die Ortschaften zu festen Zeiten, an einem festen Ort.

„War damals die Resonanz auf diesen Markt absolut positiv und somit ein großer Erfolg, wurden die Besucherzahlen immer weniger. Der Markt wurde nur noch von wenigen Bewohnern besucht. Obwohl das Warensortiment sehr gut war, hat es nicht genug Kunden angezogen, um kostendeckend zu arbeiten. Daher kann dieser Markt nicht mehr fortgesetzt werden.“, teilte der Wochenmarktorganisator Peter Pies der Ortsgemeinde mit. 

„Es ist einfach schade und ein großer Verlust. Zu dieser Situation haben viele Unzulänglichkeiten beigetragen. Die Tatsache, dass unsere Dorfgaststätte schon länger nicht mehr geöffnet ist, war bestimmt eine Sache. Aber auch die Beeinträchtigungen durch die Coronapandemie haben zu dem Resonanzverlust beigetragen! Es ist aber leider so und nicht mehr zu ändern.“, ist sich Lorenz sicher. “Wir sagen aber vielen Dank an die Marktbestücker für ihre Arbeit und das gezeigte Engagement.”.

Unser „Fischmann“, Detlef Novak, sicherte aber zu auch weiterhin seinen frischen Seefisch nun in 14-tägigem Rhythmus, jeweils donnerstags, um 18:15 Uhr, bei uns in Caan vor der „Linde“ anzubieten.

Er bittet aber die Kunden pünktlich am Standplatz zu sein, um längere Wartezeiten zu verhindern.