Ein Insektenhotel für Caan

Ein Insektenhotel für Caan

Auf dem Grundstück mit wilden Blumen hinter dem DGH “Zur Linde” konnten jetzt Achim Freisberg aus Nauort, die Gemeindebeschäftigten Heribert Mohr, Wilfried Behrens und Michael Loosen, sowie Ortsbürgermeister Roland Lorenz ein Insektenhotel und somit ein Refugium für diese sehr nützlichen Lebewesen aufstellen.

Achim Freisberg, ein Hobbybastler per exelance, hat dieses Insektenhotel für die Ortsgemeinde gebaut. Vielen Dank dafür Achim.

Wir hoffen jetzt auf viele “Übernachtungen” in der neuen Unterkunft, zumal sich dort bereits viele unterschiedliche wilden Blumen ausgebreitet haben und entsprechend viele Schmetterlinge, Bienen und Hummeln zu beobachten sind. 

Gut getarnt in unserer Blumenwiese
Gut getarnt in unserer Blumenwiese